Geschichte

Der Jugendverein ZEK wurde am 04.02.2006 gegründet. ZEK ist ein Verein für offene Jugendarbeit und steht für die drei Dörfer Zimat (St. Sigmund), Ehrenburg und Kiens, wo jeweils ein Jugendtreff seinen Platz gefunden hat.

 

Im August 2006 konnte die erste hauptamtliche Jugendarbeiterin ihre Tätigkeit aufnehmen.
Im Juli 2008 kam eine Teilzeitstelle hinzu.

  
Mittlerweile gibt es bei uns:

  • 3 Treffpunkte ohne Konsumzwang zum Entspannen, Zeitungen und Bücher lesen, gemütlichen Beisammensein, Musik hören u.a.m
  • Calcetto, Tischtennis, Brettspiele, u.a.
  • Computer und Internetzugang
  • Leinwand, Beamer und Fernsehanschluss
  • Küche zum gemeinsamen Kochen und Backen
  • Abstellräume und Lagerräume
  • Büro für Sitzungen, Gespräche und Verwaltung

Der Verein wird ehrenamtlich geführt. Oberstes Gremium ist die Vollversammlung, bei der die Mitglieder des Vereins den Vorstand wählen. Wir sind im Landesverzeichnis der ehrenamtlichen Organisationen eingetragen.

 

Mitglied kann jede/r ab 11 Jahren werden - nicht nur Jugendliche sondern auch Eltern und andere Interessierte.